Toobing auf dem Guadalupe Fluss

Eine der typischen Aktivitäten im Sommer hier in Zentraltexas ist das Toobing. Eine gute Übersetzung dafür fällt mir nicht ein, denn “Schlauchen” klingt irgendwie komisch; also lass ich es beim Toobing.

Einstiegsstelle für das Toobing auf dem Guadalupe

Gestern haben wir einen Ausflug zum Toobing gemacht, was im Sommer viel Spaß macht. Am meisten Spaß machen die Stromschnellen.

Beim Toobing sitzt man auf einem Schwimmreifen in einem Fluss und lässt sich einfach stromabwärts treiben. Das macht man dann für mehrere Stunden und man hat dann auch entsprechend Getränke dabei. Das ganze ist dann wie eine Party.

Hier in der nähe von Austin gibt es mehrer Flüsse, auf denen man Toobing machen kann. Die bekanntesten sind der Guadalupe (der Partyfluss) und der San Marcus River. Beide Flüsse werden von ca. 20°C kaltem Wasser gespeißt, was bei knapp 40 °C Lufttemperatur super ist, da man zum Abkühlen einfach ist Wasser plumpsen kann.

Comments are closed.