Ein Zweitauto musste her

Die ganze letzte Woche haben wir nach einem zweiten gebrauchten Auto für uns gesucht. Da West Lake Hills mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht schwer erreichbar ist, mussten Devon und ich uns immer abstimmen, wer wann wohin mit dem Auto fährt. Das wurde uns auf die Dauer zu kompliziert und deshalb wollten wir uns ein zweites Auto kaufen.

Zweitauto, ein bischen Spaß muss sein.

Die Suche nach einem Auto war aber trotzdem anstrengend und hat viel unserer Freizeit gekostet, weshalb wir froh sind, dass das jetzt erledigt ist. Diesmal waren die Autoverkäufer aber zum Glück nicht so aufdringlich, wie bei unserem ersten Autokauf (siehe Auto kaufen). Unser Autoverkäufer war sogar ziemlich nett und kam mir auch ehrlich vor.

Von Harry, unserem Nachbarn, haben wir die Verbraucherberichte der letzten Jahre bekommen, die wir bei unserer Entscheidung für ein Auto herangezogen haben. Für mich überraschend sind die deutschen Autos nur mittelmäßig. Deshalb haben wir uns bei unserer Suche nach einem Gebrauchtwagen wegen der guten Bewertungen auf Toyota oder Honda  eingeschränkt. Wir haben die Internetseiten www.cars.com und www.cargurus.com für die Suche nach einem Gebrauchtauto verwendet. Diese Seiten würde ich jedem, der hier in den USA ein Gebrauchtauto kaufen will, sehr empfehlen. Wir haben dann ein günstiges Angebot in San Antonio gefunden. San Antonio ist zwar mehr als 100 km von Austin entfernt, wegen des Preisunterschieds hat sich die Fahrt aber trotzdem gelohnt. Außerdem ist San Antonio ein sehr schönes Ausflugsziel.

4 thoughts on “Ein Zweitauto musste her

  1. Pingback: Heimweh | USA-Auswanderer — US Reimmigrant and Immigrant — Blog