Serviceland USA

In Deutschland wird ja oft gesagt, dass dort der Service so schlecht ist und in den USA ja viiieel besser ist und Deutschland solle sich mal ein Beispiel an der amerikanischen Servicementalität nehmen. Ja Ja.

Also vorgestern hab’ ich wieder ein Beispiel für den guten amerikanischen Service beim Einkaufen erlebt. Ich hab’ mir einen neuen Laptop gekauft. Und so sieht ein typisches Einkaufserlebnis in den USA aus: Continue reading

Noch mehr Coupons

Mittlerweile bin ich ein virtuoser Couponnutzer geworden. Am Anfang musste ich mich erst an die Coupunflut hier in den USA gewöhnen (siehe Coupons). Mittlerweile nutze ich sie aber recht erfolgreich, würde ich sagen. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, habe ich angefangen, Groupons zu nutzen. Mit den Groupons testen wir jetzt neue Restaurants. Manchmal sind auch gute Restaurants, die wir schon kennen, im Angebot.

Ein Zweitauto musste her

Die ganze letzte Woche haben wir nach einem zweiten gebrauchten Auto für uns gesucht. Da West Lake Hills mit öffentlichen Verkehrsmitteln recht schwer erreichbar ist, mussten Devon und ich uns immer abstimmen, wer wann wohin mit dem Auto fährt. Das wurde uns auf die Dauer zu kompliziert und deshalb wollten wir uns ein zweites Auto kaufen.

Zweitauto, ein bischen Spaß muss sein.

Continue reading

Shoppingtour nach Mexiko

Als wir vor zwei Wochen in South Padre Island waren, haben wir einen kurzen Ausflug nach Mexiko gemacht. An diesem Tag war es sowieso zu windig und zu kalt, um zum Strand zu gehen. Im Hotel haben wir uns nach einem Ausflugsziel in Mexiko erkundigt. Man hört ja hier in den USA viel über die schlechte Sicherheitslage in Mexiko wegen des Drogenkriegs. Die USA hat sogar Reisewarnungen für etliche Orte in Nordmexiko gegeben. Continue reading

Auto kaufen

Der Autokauf war schon fast ein kleines Abenteuer. Für mich war es das erste Auto und entsprechend wenig Ahnung hatte ich davon. Ich wusste noch nichtmal, was ich überhaupt für ein Auto haben wollte. Ich wusste nur, dass ich, um in den USA mobil zu sein, ein’s brauchte. Auf dem Foto ist der Laden zu sehen, wo ich dann am Ende unser Auto gekauft habe. Echt texanisch mit Jagdtrophäen an der Wand.
Autohändler in Texas Continue reading