Es geht los mit dem Bauen

Heute ging’s jetzt endlich los, mit dem Bauen. Vorher war ja alles nur auf dem Papier geplant. Die Baugenehmigung von der Stadt, die neben dem Hausbau auch Ausgrabungs- und Erdarbeiten für die Garagenzufahrt von der Straße zum späteren Carport erlaubt, haben wir schon seit knapp einem Monat. Passiert ist aber bis heute trotzdem nichts.

Als erstes brauchen wir einen Zufahrtsweg für die Baustelle und später als Garagenzufahrt.

Als erstes brauchen wir einen Zufahrtsweg für die Baustelle und später als Garagenzufahrt. Bei den Grabungsarbeiten für unsere Zufahrt werden störende Bäume gleich mit rausgerissen, was aber mit dem Greifarm der Maschine recht schnell geht.

Continue reading

Pace Bend Park

Letzte Woche haben wir einen Ausflug zum Pace Bend Park gemacht. Von Austin aus braucht man nur 45 Minuten mit dem Auto dorthin. Diesen Park kann ich wirklich sehr empfehlen, da es dort kilometerlange Sandstrände am Colorado River, mehrere einsame Buchten an Felsstränden (die allerdings wegen des niedrigen Wasserstands im Moment trocken sind) und viele Wanderwege in der hügeligen Landschaft des Texas Hill Country gibt. Der Park ist wirklich sehr groß und man darf dort sogar Zelten, was wir uns auch für ein anderes Mal vorgenommen haben.

Wir im Pace Bend Park

Continue reading

Texas Sommer

Normalerweise mag ich’s ja warm. Das war ja auch einer der Gründe, warum wir hierhergezogen sind. Aber jetzt ist es wirklich etwas zu heiß. Seit knapp einem Monat sind die Temperaturen jetzt jeden Tag über der hier viel zitierten 100 Grad Fahrenheit grenze (38 C). Jetzt kann ich zum ersten mal nachvollziehen, warum die Leute hier in Texas über den Sommer schimpfen. Das ist eigentlich mein erster Texas Sommer, den ich so richtig miterlebe, da wir letztes Jahr genau während der Hitzewelle in Kanada waren. Diesmal geht das leider nicht, da Devon nicht genug Urlaub kriegt. Continue reading